Negativzinsen breiten sich aus, Enteignung der Sparer mit Strategie?

Die Institute trennen sich seit einiger Zeit von Sparverträgen mit besseren Zinsversprechen gegenüber ihren Kunden. Das betrifft Bausparverträge, Lebensversicherungen und jüngst ebenso Sparverträge von Sparkassen. Doch selbst die Staatsanleihen rentieren zwischenzeitlich negativ. Sparer, die ihr Vermögen an Staat und Institute verleihen, dürfen nun auch noch dafür bezahlen. Verkehrte Welt? Geldanlage, so wie man sie über […]

Eine Straße zu zweckmäßiger Vorsorge

Wer sich ausschließlich auf die staatliche Altersrente verlässt, könnte zu spät wahrnehmen, dass er lieber im Voraus etwas getan hätte. Private Zusatzvorsorge ist notwendig und deshalb ergibt es Sinn, sich für diese Problematik hinreichend Zeit zu nehmen, sich eigenständig zu informieren und sich nicht einzig auf das Wort seines Bankberaters oder Versicherungsvertreters zu verlassen. Vermögen […]

Die Welt verläuft in Zyklen

In der Vergangenheit gab es schon verschiedene Geldsysteme. Am fairsten war der Gold-Dollar, ein Papiergeld, dem Gold hinterlegt war und welches lediglich ausgeweitet werden durfte, wenn hinreichend Gold zur Verfügung stand. Doch als 1971 der Goldstandard durch US-Präsident Nixon aufgehoben wurde, stand der unkontrollierten Ausweitung der Geldmenge nichts mehr im Wege und damit auch ein […]

Das sinkende Rentenniveau

Immer mehr Senioren müssen Grundsicherung beantragen. Das ist dann eine überaus bittere Pille, wenn eventuelle private Zusatzvorsorge offensichtlich ebenfalls nicht ausgereicht und nun auf die Grundsicherung angerechnet werden muss. Aktuellen Zahlen zufolge, erhalten ca. eine halbe Million Rentner die Grundsicherung, weil deren Altersrente geringer als das Sozialhilfeniveau ausfällt. Angespornt von der Politik und dem allgegenwärtigen […]

Zuweilen ist es zweckmäßiger, auf Förderungen zu verzichten

Alle freuen sich, wenn sie ein Schnäppchen machen. Dieses Handeln ist stark ausgeprägt und wird gnadenlos in der Werbung bedient. Es geht selbst so weit, dass bei einer Werbung „Sonderangebot“ oder „Schnäppchen“ einfach gekauft wird, ohne das Schnäppchen zu prüfen. Das Überlegen setzt direkt aus und nimmt die Werbung als Wahrheit wahr, sogar wenn dieses […]

Verzinsung der Lebensversicherung im Spiegel der Medien

Die Berichterstattung im Bezug auf Geldwertanlagen und besonders Lebensversicherung in den Medien zu verfolgen, ist ziemlich spannend. Während einer Zeitphase wird die Lebensversicherung als Altersvorsorgeprodukt niedergemacht, dann wieder über den grünen Klee gelobt. Als Konsument hat man es wirklich nicht leicht, sich eine korrekte Meinung zu bilden. Am interessantesten erscheint es, sobald es Ratschläge zur […]

Lebensversicherungstipps für die Katz

Die vielfältigen Ideen zur Stärkung des Glaubens in die Geldwerte finden kein Ende. Die Medien bemühen sich, die Deutschen auf Kurs zu halten und ihn zu anspornen, sich weiterhin auf Geldwerte zu bauen. Über die Probleme wird hingegen geschwiegen. Die Zinsen sind am Boden, die Menschen werden kontinuierlich unglücklicher mit ihren Geldanlagen. Besonders trifft das […]

Geldwerte vs. Sachwerte – wo muss gerechnet werden?

Prognoserechnungen sind Routine in der Finanzplanung. Was zahlt man ein, wieviel kommt am Laufzeitende heraus? Mit derartigen Themen müssen sich aber nur Eigner von Geldwerten befassen. Wer über Geldwerte für das Alter anspart, handelt unbedacht, wenn er sich einfach auf irgendwelche Verträge verlässt. Geldwertanlagen sind direkt von der Entwicklung der Kaufkraft der Währung abhängig. Insofern […]

Obgleich starker Preisschwankung, Gold ist sicher

Viele betrachten Anlageformen, die im Preis schwanken als unsicher. Diese Philosophie ist nachvollziehbar, trifft jedoch nur teilweise zu. Die Sichtweise, ob etwas sicher oder unsicher sei, ist davon abhängig, womit das Anlagegut in Wechselbeziehung gesetzt wird. Und das ist in der Regel alleinig Geld. Es gibt viele Investments, die in Preisen oder Kursen variieren. Sind […]

Sofern Aktien ungeachtet starker Verkäufe nicht fallen

Die amerikanische Bank of America Merrill Lynch publizierte unlängst eine Studie, aus der hervorgeht, dass allein in einer der vergangenen Wochen auf der ganzen Welt 10,3 Milliarden Dollar aus Aktienfonds abgezogen wurden. Allein aus amerikanischen Aktienfonds flossen 8,4 Milliarden. Seit Anfang des Jahres wurden bisher 132 Mrd. USD abgezogen. Wieso spürt man davon nichts am […]